Bewerbung als Mediziner beim LHMD von Patrick da Silva

  • Bewerbung als Mediziner beim LHMD von Patrick da Silva

    Absender:
    Herr Patrick da Silva
    Marktgasse 13
    90223 Athira



    Empfänger:
    LHMD-ALTIS
    Schlachthof 1
    46834 Kavala



    Hiermit bewerbe Ich mich als Mediziner beim LHMD

    Rp Teil:

    Athira 14.04.2034

    Mein Name ist Patrick da Silva. Geboren bin ich am 25.12.2001 in Athira, als Sohn einer einfachen Bauern Familie. Wir hatten es ziemlich gut, bis an einem sonnigen Mittwochnachmittag ein Rebelle auf unseren Hof gekommen ist und wild herumgeschrien hat HÄNDE BLEIBEN. Es sollte der Tag sein an dem ich von der Schule nachhause kam und ich plötzlich mit meinem kleineren Bruder allein war. Ich kann immer noch ihre leblosen Körper sehen, wenn ich meine Augen schließe. Diese Hilflosigkeit und die Gewissheit das ich nicht helfen konnte begleiten mich seit diesem Tag.

    Jahre gingen vorüber und Ich und mein Bruder Nico da Silva arbeiteten überall wo wir konnten um genügend Geld für Essen und eine Warme Unterkunft zu haben. Eines Tages, als wir einen kleineren Drogenschmuggel abgeschlossen hatten, Trafen wir einen älteren Herrn am Flughafen. Dieser erzählte uns er kenne den Mörder unserer Eltern. Erst glaubten wir ihm nicht doch er drückte mir und meinem Bruder eine Pistole und eine Karte in die Hand auf welcher der Diamanten Händler eingezeichnet war. Also beschlossen wir dort hinzufahren und ihm aufzulauern. Wie der Zufall so wollte trafen wir dort den Herrn Patrick Mute und seine Gang Diamond Dogs. Wir kamen ins Gespräch und er versprach uns Ruhm und Reichtum wenn wir seiner ''Familie'' beitreten würden. Wir haben natürlich sofort ja gesagt denn unsere einzige Familie wurde uns ja bereits geraubt als wir noch sehr jung waren.

    Von dort aus gab es eine lange Zeit des Reichtums und der Kameradschaft. Dort habe ich auch den JumBo und den MR. Bigglesworth kennen gelernt die mir beide erzählt haben wie spannend der Dienst beim LHMD sei. Doch wie der Zufall es mal wieder so wollte haben Patrick Mute und einige Mitglieder den Göttern von Löwenherz Unrecht getan und wurden deswegen von unserer wunderschönen Insel verbannt. Wir als Familie sind dann von Insel zu Insel geflogen, und haben von Untoten bis wild gewordene Mexikaner alles gesehen. Doch dieses Gefühl der Heimat kam einfach nirgendwo so auf wie hier. Deswegen haben JumBo und Ich eine Bank in den USA überfallen und uns mit dem Geld ein Flugzeug gekauft und wieder auf unsere Heimat Insel Zurück gekommen.

    Wir sind nun seit ca 6 Monaten wieder hier in unserer Heimat und fühlen uns sehr wohl. Doch die ganze Sache mit dem Krieg und alles sind nichts für mich. Ich möchte den Leuten Helfen und den Kindern wenn möglich ihre Eltern zurückgeben.

    Non RP teil:

    Alter: 16 (25.12.2001)
    Onlinezeiten: Meistens zwischen 19:30 Bis 22:00 unter der Woche, Samstags und Sonntags so oft ich kann also so 15.00 bis Open End (Je nachdem was los ist am Samstagabend sei es Feiern, Freundin ect.)
    Arma 3 Erfahrung: 960h, davon ca 750h auf Löwenherz, 50h auf anderen Rp Servern und den Rest auf PvP Servern.
    Arma 2: Nicht gespielt
    Internet Anbindung: Stabile 50k Leitung
    Hardware Specs: Laptop E15 Touch von Acer (ja ich weiss Arma mit nem Laptop und so) welcher immer 30-50 Fps bringt.
    Ich bin kein Streamer oder Lets Player.

    Zu meiner Person:
    Ich heisse Patrick mache zurzeit eine Ausbildung als LKW-Mechaniker und bin in der Freizeit oft mit meinem Mofa / Motorrad unterwegs, Chille mit Kumpels oder meiner Freundin und Zocke sehr gerne. Ich habe im Reallife bereits an zwei Kursen teilgenommen für Erste Hilfe auf der Strasse oder am Arbeitsplatz.
    Mikro: Roccat XTD Headset
    Roleplay: Ist mir sehr wichtig uns wird immer nach allen Möglichkeiten gemacht und kann auch gerne länger gehen.

    Warum will ich Mediziner werden?

    Ich möchte den Menschen und Mitbürgern von Altis Helfen und wie oben im Text bin ich der Meinung es sollte kein Kind ohne Eltern leben müssen, keine Ehefrau um ihren Mann weinen müssen und keine Eltern um Ihr Kind trauern müssen.


    Ich freue mich auf eine (hoffentlich) Positive Antwort :thumbsup:

    Grüsse Patrick da Silva

    Hier noch das gewünschte Bild:




    P.s. Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten :)
    :flameleft: Patrick da Silva :flameright:
  • LHMD-ALTIS
    Schlachthof 1
    46834 Kavala


    Ihre Bewerbung



    Sehr geehrter Herr Patrick da Silva,


    zunächst bedanken wir uns bei Ihnen für ihr Interesse am Loewenherz Medical Department. Ihre Unterlagen haben wir mit Interesse zur Kenntnis genommen. Es freut uns, dass ihnen das Berufsbild der medizinischen Laufbahn zusagt.


    Wir bedauern jedoch sehr ihnen keine positive Nachricht überbringen zu können.


    Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und die aufgebrachte Zeit und wünschen ihnen für Ihre weitere berufliche Laufbahn alles Gute.


    Prof. Dr. med. Jens
    -Chefarzt des LHMD-