Bewerbung zum Sanitäter des LHMD

  • Bewerbung zum Sanitäter des LHMD

    Absender
    Herrmann Geras Pyros den 08.04.2018
    Hafenbezirk 11
    43920 Pyros
    www.herrmanngeras@altis.de



    Empfänger

    LHMD-ALTIS
    Schlachthof 1
    46834 Kavala


    Sehr geehrte Damen und Herren der Chefarzt-Abteilung des LHMD,

    Hiermit möchte ich mich als Sanitäter für das LHMD bewerben, aufgrund des Stellenangebotes, welches ich in Pyros vernahm.

    Mein Name ist Herrmann Geras und ich bin 34 Jahre alt. Ich lebe zur Zeit in Pyros in einer kleinen Eigentumswohnung, welche ich mir nach meiner Ankunft auf Altis von meinen Ersparnissen gekauft habe. Ursprüngliche stamme ich aus La Rochelle, eine Stadt von der Insel Tanoa, und habe dort bereits meine Medizinische Ausbildung erfolgreich absolviert.

    Ich habe eine Ausbildung zum Rechtsmediziner, welche mit einem 6 jährigen Medizinstudium (welche mit einer Sozialpsychologischen Ausbildung einhergeht), einer 5 jährigen Facharztausbildung und weiteren 2 Jahren zur Spezialisierung in der Unfallchirurgie verbunden ist.
    Nach meiner Ausbildung war ich dann mit 31 in der Gerichtsmedizin auf der Insel Stratis für 3 Jahre tätig und habe dort gerade zu täglich mit Unfallopfern zu tun gehabt. Dies ist auch der Grund weshalb ich hier auf Altis einen anderen Weg einschlagen möchte.



    Ich möchte nicht mehr ausschließlich Körper sehen aus welchen bereits das Leben entronnen ist. Ich möchte Menschen gerade davor bewahren und als Sanitäter dazu in der Lage sein Leben zu retten. Nahezu 80% der Fälle welche ich untersucht habe waren Unfälle, welche nicht hätten tödlich enden müssen, wenn rechtzeitig ärztliche Hilfe eingetroffen wäre. Dies war leider auf Stratis die Haupt-Kausalität für Tode.

    Mittlerweile bin ich nun schon etwas länger auf Altis und habe auch bereits an einem Praktikum teilgenommen, welches vom Herrn Joachim betreut wurde.
    Während meiner Praktikumszeit ist mir klar geworden wie viel Freude es mir bereitet mit meinen Patienten reden zu können und Sie wieder auf die Beine zu kriegen, weshalb sich mein Wunsch Sanitäter zu werden nun gänzlich verfestigt hat.

    Im Anhang sende ich ihnen ein Bild von mir und meinen Lebenslauf noch einmal zusammengefasst. Falls ihnen Unterlagen bezüglich meiner Bewerbung fehlen oder Sie gerne weitere Zeugnisse von mir möchten, so schreiben Sie mich gerne unter meiner Email Adresse an. Ich werde selbstverständlich alles fehlende unverzüglich nachschicken.





    Mit freundlichen Grüßen,


    Herrmann Geras


    ___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

    (Anhang für den Lebenslauf:)

    Lebenslauf von Herrmann Geras


    Persönliche Daten:

    Name: Herrmann Geras
    Anschrift: Hafenbezirk 11, 43920 Pyros
    Geb.: 08.06.1982
    Email: herrmanngeras@altis.de
    Tel. : 01638 / 654883


    Bildungs - Laufbahn:

    1988 - 2001 Grund- und Weiterführende Schule in La Rochelle
    2001 - 2012 Privatschule Mineversery Tanoa
    2012 - 2014 Universität Stratine
    2014 - 2017 Flugschule Stratis


    Berufliche Laufbahn:

    Januar 2014 – 2017
    Amt für Gerichtsmedizin Stratis
    Erste-Hilfe Lehrer in Stratis


    Kenntnisse und Kompetenzen:

    Ausgebildeter Rechtsmediziner
    Medizinstudium
    Unfallchirurgische Kenntnisse
    Orthopädie
    Osteopathie
    Sozialpsychologie
    Pädagogik

    Englisch Kenntnisse,
    sowohl verbal als auch schriftlich



    ___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Grüße,
    mein Name ist Niklas-Phil Garke und ich bin 17 Jahre alt (08.06.2000). Ich wohne aktuell in Hamburg und mache eine Ausbildung zum Physiotherapeuten in welcher ich schon 1,5 Jahre drin stecke.

    Da meine Ausbildung auch ein kleines Medizinstudium ist (nur nicht so EXTREM umfangreich wie ein großes) habe ich echte Medizinische Kenntnisse welche ich auch hier auf Loewenherz zur Geltung bringen möchte! Folglich arbeite ich auch aktuell im Asklepios Krankenhaus (AK) Altona, weshalb ich den höflichen und freundlichen Umgang mit Patienten mittlerweile gewöhnt bin.
    Als Hobby neben bei Koche ich, spiele in einer Rock Band Schlagzeug und gehe regelmäßig Joggen.

    Ich habe bereits in der ein oder anderen Runde Arma 3 die „Combat-Medic“ Rolle übernommen und war quasi auch nur mit dem heilen meiner Teamkameraden beschäftigt. Jedoch war mir nur ein einfaches klicken der mittleren Maustaste ein bisschen zu anspruchslos, weshalb ich von dem Heil-System auf eurem Server so begeistert bin. Meine Roleplay Erfahrung ziehe ich aus 71 Stunden serious RP in Arma 2 und guten 60 Stunden RP in Arma 3 (auch als Sanitäter auf Altis Life Servern). Außerdem auch noch aus ca. 200 Stunden RP in Garry‘s Mod, welches von einigen anderen aber leider nicht so ernst genommen wird. Auf dem Loewenherz-Projekt Server habe ich nun ungefähr 35 Spielstunden, wovon ich ca. 20 Stunden in den letzten 4 Tagen gesammelt habe (ausgehend von diesem Datum).

    Meine Praktikumszeit habe ich am 07.04.2018 bis zum 08.04.2018 in einer Sitzung abgeschlossen (von 22 Uhr – 2 Uhr). Dabei hat mich Joachim in seinen Dienst mit aufgenommen, welches mir sehr viel Spaß gemacht hat, da die Leute mit Sanitätern doch etwas mehr RP betreiben als mit anderen Zivilisten.



    Nun zu den Technischen Daten. Mein Rechner ist von Acer und besteht aus:

    -Intel Core i5-6400 CPU @ 2.70Ghz
    -NVIDIA GeForce GTX 950
    -7,9 GB Arbeitsspeicher
    -Einer Downloadgeschwindigkeit von 3MB/s (LTE)
    -Razer ManO‘War 7.1 Headset

    (Falls hier einige Daten fehlen werde ich sie natürlich nachreichen.)

    Ich bin mit meinem Rechner in der Lage mit konstanten 60FPS zu spielen und ohne Verbindungsabbrüchen oder Desynchs.
    Laut dem Feedback meiner Freunde auf dem TS3 ist meine Sprachqualität gut!
    Streamen oder Let‘s Plays mache ich jedoch nicht.
    In der Regel bin ich täglich von 20 Uhr – 1 Uhr Online. Am Wochenende auch gerne länger.


    Auch wenn ich meine Mindestzeit im Praktikumszeit bereits erreicht habe, werde ich auch in den kommenden Tagen bis zur Verarbeitung meiner Bewerbung versuchen weiterhin an Praktika beim LHMD teilzunehmen.

    Ich freue mich auf eine Rückmeldung.




    Mit freundlichen Grüßen,

    Niklas-Phil Garke
    Bilder
    • Bewerbungs Foto.jpg

      701,52 kB, 1.920×1.080, 27 mal angesehen
  • LHMD-ALTIS
    Schlachthof 1
    46834 Kavala


    Ihre Bewerbung



    Sehr geehrter Herr Herrman Gerasa,


    zunächst bedanken wir uns bei Ihnen für ihr Interesse am Loewenherz Medical Department. Ihre Unterlagen haben wir mit Interesse zur Kenntnis genommen. Es freut uns, dass ihnen das Berufsbild der medizinischen Laufbahn zusagt.


    Ihre Bewerbung konnte die zuständigen Stellen überzeugen und wir teilen Ihnen mit, dass wir Sie gern zu einem persönlichen Gespräch im Behördenfunk (TS³) einladen. Bitte melden Sie sich dort bei einem Chefarzt und halten Sie Ihre Personalausweisnummer (PlayerID) bereit. Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Link) ebenfalls zum Vorstellungsgespräch mitzubringen.


    Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und die aufgebrachte Zeit und freuen uns auf ein baldiges Gespräch mit Ihnen.


    Prof. Dr. med. Jens
    -Chefarzt des LHMD-