Basen-System aka Gang-Basen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Basen-System aka Gang-Basen

    Es folgt die Erklärung zum Basenbau System auf Loewenherz.

    Hier gibt es ein Video zu diesem System was wir am 16.09.2017 veröffentlicht haben.
    Spoiler anzeigen

    Seitdem hat sich jedoch viel getan. Hier kannst du allerdings live sehen, wie so eine Basis aufgebaut wird:




    Features - was sind die Vorteile einer Basis?
    • Die Features einer Basis gestalten sich je nach Größe der Basis (Level 1 bis 3), und sind wie folgt:
    • Eine Basis ist wie eine Stadt - es ist alles da, was du und deine Gang benötigen.
    • Deine komplette Gang kann an der Basis spawnen!
    • Ein Angriff von Außen ist sehr schwer - die Basis dient als Festung!
    • Eine Basis hat einen ATM (Geldautomat) für deine monetären Geschäfte.
    • Kleidungs-Shop: Zivile- und/oder Rebellen-Kleidung.
    • Markt und Warenhandel.
    • Fahrzeug-Garage: PKW & LKW jederzeit ein- & ausparken.
    • Helicopter- bzw- Air-Garage.
    • Boot-/Wasserfahrzeug Garage.
    • Schließfach-System für die Gang: Eine Lagerbox, in welcher die Gang ihre Items verstauen & traden kann.
    • Krankenstation: Hier könnt ihr euch heilen bzw. eure Wunden kostenlos versorgen.
    • Gefängnis: Ihr könnt andere Spieler einsperren. Sie kommen dort erst raus wenn ihr sie frei lasst, sie verdursten/verhungern oder die Polizei sie rettet.
    • Ihr habt die Möglichkeit exklusive Items zu craften - z.b. Motoren für spezielle Fahrzeuge usw..
    • Lande-/Start-Bahn für Flugzeuge.
    • Wenn ihr die Basis komplett ausgebaut habt, könnt ihr je nach Level der Basis diverse Objekte individuell zusätzlich hinzufügen!
    • Je höher das Basen-Rating ist, desto mehr individuelle Objekte dürfen aufgestellt werden: lvl 1 = 5 Objekte, lvl 2 = 10, lvl 3 = 15 Objekte.
    • Diese Objekte könnt ihr in eurer Basis permanent platzieren*, und jederzeit wieder neu verschieben* und zwar in alle Richtungen (x, y und z Achse).
    • Somit könnt ihr jeder Basis einen individuellen Look geben.
    *Logischerweise, da wir auf einem rollenspiel Server spielen, dürft ihr Objekte nicht während eines laufenden Rollenspiels (z.B. zu euren Gunsten) verschieben,
    noch unlogisch aufbauen, damit trollen, bug-usen, Personen damit erschlagen, einsperren oder sonstigen Firlefanz damit betreiben der so das System ad absurdum führt.
    YOU HAVE BEEN WARNED!



    Claimen bzw. wie kauft man eine Basis?
    • Suche auf der Karte nach einer freien Basis (Grün = Frei, Rot = Besetzt).
    • Am jeweiligen Bauplatz findest du ein Schild. Hier kann sich jeder eine Preview der komplett ausgebauten Basis anschauen.
    • Auch bei nicht komplett ausgebauten und schon geclaimten Basen, kannst du dir persönlich eine Preview der kompletten Basis jederzeit anzeigen lassen.
    • Claime die Basis für dich und deine Gang, wenn sie dir gefällt. Dies kostet einmalig einige Millionen Dollar, welche von eurem Gang-Konto abgebucht werden.
    • Es gibt drei Level bei Basen: Lvl 1 = klein, Lvl 2 = mittel, Lvl 3 = groß. Je höher das Level, desto mehr Features und desto größer aber auch teurer ist die Basis.
    • Bau deine Gang-Basis nun Stück für Stück mit deinen Freunden zusammen auf.
    • Je weiter du deine Basis ausbaust, desto mehr Features schaltest du auch frei!


    Folgende Kosten kommen auf dich zu - die Miete für Basen:
    • Für eine komplett ausgebaute Gang Basis wird alle 28 Tage, genau ab Kaufdatum, die sogenannte Miete fällig.
    • Für Basen die noch nicht komplett ausgebaut wurden, wird die Miete alle 2 Wochen fällig.
    • Wie viel Miete und wann genau diese zu zahlen ist, sieht jedes Member der Gang am Basen-Schild.
    • Für die Miete muss man Geld, Rohstoffe oder auch einfache kaufbare Gegenstände besorgen.
    • Die wöchentliche/monatliche Miete ist, bezüglich der Rohstoffe, stehts unterschiedlich. Mal musst du dies, dann das besorgen. Es gibt günstige Monate und teure. Das System ist random/zufällig.
    • Besorge also Gegenstände, Geld, Rohstoffe oder crafte eventuell etwas um deine Miete zu zahlen.
    • Das Basen-System sorgt dafür, das selbst große/reiche Gangs stehts etwas zu tun haben! Auch diese Gangs müssen somit farmen und sind dabei überfallbar.
    • Sollte die Gang ihre Miete nicht bezahlen, gibt es einen Strike. Ab genau 4 Strikes wird die Basis wieder auf lvl 0 gesetzt und ist für alle anderen Gangs wieder claimbar.
    • Die Basis wird auf lvl 0 gesetzt wenn eine voll ausgebaute Basis 4 Monte nicht bezahlt wird, oder, bei einer nicht ausgebauten Basis nach 4 x 2 Wochen = 2 Monaten.
    • Strikes können nicht abgebaut werden oder verfallen mit der Zeit. Das System ist automatisiert: Die Administrative greift hier nicht extern ein!
    Dennoch behält sich das Projekt die Möglichkeit vor, Basen zu resetten.
    Z.B. wenn die Gang in Gänze o.ä. gebannt wurde, ein Wiederkommen dieser unwahrscheinlich ist, die Miete exploitet wird, es defakto nicht mehr genügend Gang-Mitglieder gibt,
    die Gang mehrfach gegen Regeln verstößt, oder "Kokolores" mit der Basis veranstaltet wurde. Weiterhin ist das Claimen einer Basis und ein darauf folgendes nicht ausbauen verboten.
    Gemäß dem Fall das die betroffene Gang im Teamspeak3 erreichbar ist, wird diese ein mal vorgewarnt.
    Danke für euer Verständnis.



    PS: Ihr könnt auch eigene Basen einreichen. Geht dazu in den Editor und baut eine Basis.
    Diese muss man verschieben können, und ihr solltet eventuell vorher eine PM an mich senden oder euch in TS3 melden.



    Wir wünschen euch viel Spaß :)
  • Post überarbeitet:

    TREiBER schrieb:


    • Für eine komplett ausgebaute Gang Basis wird alle 28 Tage, genau ab Kaufdatum, die sogenannte Miete fällig.
    • Für Basen die noch nicht komplett ausgebaut wurden, wird die Miete alle 2 Wochen fällig.

    Diese Regelung gibt es schon länger, wurde auch in den Changelogs bekannt gegeben, aber hier nochmal explizit in die HowTo's eingefügt.
    Wann eure Miete fällig ist, seht ihr einfach (schon immer) am Basenschild. Haltet euch bitte stehts an diesen Wert.