Bewrbung als polizist 2

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bewrbung als polizist 2

    Sehr gerte Damen und Herren,


    ich würde gerne als polizist recht und ordnung walten lassen.
    mit 18 ging ich zur bundeswehr, dort schloss ich dann meine Ausbildung
    innerhalb 1 Jahres ab. als ich dann 20 geworden bin musste ich in den
    Iran. 2 jahre Krieg, dannach durfte ich denn nach hause ich wollte aber
    weiter für gerechtigkeit kämfen,
    und lies mich dann zum scharffschützen Ausbilden, ich hatte 4 Einsätze alle erfolgreich.
    Als ich dann mit 25 zur GSG9 gewegselt bin habe ich 12 Erflogreiche
    Einsätze gegen Terroristen gehabt, aller dingst bin ich langsam älter
    geworden und musste es ruhiger zu gehen lassen. MIr wurde empfohlen nach
    altis zu kommen da sie noch gute leute brauchen können.
    Ich bin schon seit über 100 tagen auf der insel und habe mich als kofgeldjäger gut geschlagen.


    Mit freundlichen Grüßen


    John Sepert




    Ich bin 17,5 Jahre alt habe 534 stunden altis und 229 als polizist, ich
    würde mich freuen wenn ich bei ihnen einsteigen kann oder ein bewerbungs
    gespräch haben kann. ICh bin online zwischne 13:00-20:00 meist, John Sepert, 714 stunden arma 3 und 65 stunden arma 2, Roleplay Erfahrung: 534 stunden, Interne immer da 2 ruter 150k leitung unitymedia, 24 zoll bildschirm,70-100FPS, were dann lets plays machen für arma 3, nett mache bald abitur habe einen hund und eine katze....geht nicht immer gut, ein gutes mikrofon ist vorhanden, ich kann mittel mäßig bis gut helikopter fliegen ca. 143 stunden, so lang es geht
  • 1. Du hättest, statt einen neuen Thread zu eröffnen, deine andere Bewerbung editieren können.

    2. Deine Rechtschreibung grauenhaft. Du bewirbst dich für eine Whitelisted-Fraktion, dementsprechend sollte man sich etwas mehr Mühe mit seiner Bewerbung machen.
    Mit freundlichen Grüßen





    Dr. med. Jonas House
    Facharzt, Ausbilder und Sekretär des LHMD
  • Sehr geehrter Herr Sepert,

    zunächst danken wir Ihnen für die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen, die wir mit großem Interesse
    zur Kenntnis genommen haben. Es freut uns sehr, dass Sie offensichtlich gern für uns tätig sein möchten.

    Leider haben wir keine Ihrer Qualifikation entsprechenden Position zu vergeben. Wir bedauern sehr,
    Ihnen keine für Sie positive Nachricht übermitteln zu können.

    Wir danken Ihnen für Ihr gezeigtes Interesse und wünschen Ihnen für die Zukunft viel Erfolg und alles Gute.

    LÖWENHERZ POLICE DEPARTMENT
    Recruitment

    Deputy Chief J. Johnson

    PS: Bitte keine weiteren Bewerbungen. Vielen Dank


  • Napoleon Malaparte schrieb:

    Herr Dr. House,
    bitte achten Sie doch in Zukunft bei der Korrektur der Beiträge anderer Mitbürger auch auf Ihre eigene Rechtschreibung und Grammatik.

    Beste Grüße,
    N. Malaparte

    Sehr geehrter Herr Malaparte,

    es tut mir wirklich ausdrücklich leid, das es zu diesem Missverständnis kam.
    Das Ganze ist so zu verstehen: "Deine Rechtschreibung... *kurze Pause mit Kopfschütteln*... grauenhaft.
    Würde man es so lesen wie es dort steht, haben Sie natürlich absolut recht, da dort das "ist" fehlt.
    Ich hoffe, das ich diese Unstimmigkeit nun klären konnte.
    Desweiteren soll hier jedoch noch gesagt sein, dass es natürlich recht peinlich für mich gewesen wäre, wenn ich einen Fehler gemacht hätte und selbst wenn dies der Fall wäre, hätten sie meine Kernaussage ohne Probleme verstehen können, welche da war: "Geben Sie sich mehr Mühe mit ihrer Bewerbung, verdammt nochmal!"

    Mit freundlichen Grüßen
    Jonas House
    Mit freundlichen Grüßen





    Dr. med. Jonas House
    Facharzt, Ausbilder und Sekretär des LHMD