Kriegserklärung von La Familia an das PMC/KVF Bündnis

    • Albi schrieb:

      Gelini schrieb:

      Jungs... Das wird ja noch richtig geil hier. Bald dreht ihr mir hier noch einen Blockbuster mit Michael Bay :D
      Nicht genug Explosionen.
      SICHER :D Ihr rennt doch alle mit ner Alamut rum, die DEVs bauen bald nen Ifrit counter ein weil dauernd einer explodiert!
      „Der Mensch ist ein Tier, was eine Erziehung nötig hat“ ― Immanuel Kant
      „Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen“ ― Immanuel Kant
      „Ich kann, weil ich will, was ich muss“― Immanuel Kant
    • Die KoN ziehen sich hiermit offiziel aus dem Krieg zurück!
      Dies hat mehrere Gründe:
      • Der Krieg verläuft nicht mehr in die Richtung wie einst geplant.
      • Die KoN ist großteils von der Insel weggezogen.
      • Der Krieg macht keinen Sinn mehr (unsere Meinung)
      • Der Krieg wirkt "eingeschlafen" und nicht mehr wirklich aktiv.

      Es tut uns leid Kvf aber wir stehen bei diesem Kampf nicht mehr mit euch an der Front.
      versot niiden munia
    • Die KVF bedankt sich in vollem Maße bei den KoN.
      Wir haben die gute Zusammenarbeit stets genossen und verstehen die getroffene Entscheidungen sehr gut. Nach wie vor sichern wir den "Knights of Noobia" unsere volle Unterstützung zu.

      Ob mit oder ohne euch, wir werden weiterhin für das Volk und gegen die Tyranei kämpfen.


      Das Volk steht auf, der Sturm bricht los.

      Enrico Donatello
      KVF
    • Dies ist ein Schreiben der La Familia an die übrig gebliebene KVF,

      da unsere Augen und Ohren in den vergangenen Tagen mitbekommen haben, dass sie immer wieder Kurzflüge auf andere Inseln gemacht haben, gehen wir davon aus, dass sie sich unoffiziell aus dem Krieg zurückziehen wollen.
      Um es aber jetzt offiziell zu machen, erwarten wir eine Antwort von ihnen.
      Falls der Fall eintreten sollte, das sie nicht antworten, werden wir davon ausgehen, dass wir Recht besitzen und unser Ziel ist erreicht - die KVF von der Insel vertrieben und die KoN im Krieg besiegt.

      gez. Josh Faraday - Diplomat der La Familia

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von enoxx ()

    • Guten Tag Lakaien der staatlich finanzierten Denunzianten-Bande, Ihre Hoffnung das sich die Kavalische Volksfront von der Insel zurückgezogen hat ist unbegründet der Sturm des Volkes wird niemals aufhören. Unsere Mitglieder müssen derzeit anderen Aktivitäten nachgehen die dazu führen das wir derzeit kaum Präsenz aufzeigen können, aber machen sie sich keine falschen Hoffnungen wir kommen wieder! Mit freundlichen Grüßen Albi - Ehemaliger Khalif, Rebellenvollzieher, Propagandaminister, Pressesprecher der Kavalischen Volksfront.



      R.I.P Aiman Albi Al-Khalifa
      Weiß ich doch nicht von Wann - 21.05.2017
    • Brüder und Schwestern,

      wir sehen diesen Krieg nun als beendet an. Allerdings stehen wir weder auf der Gewinner noch auf der Verliererseite dieses Krieges. Unsere Übergriffe auf die staatlich finanzierte denunziante Bande La Familia waren nicht die Gründe für das Verlassen der Insel.
      Vielmehr hat sich die politische Lage zugespitzt, sodass hier kein Grund gefunden wurde weiterhin auf der Insel zu bleiben.

      Dies ist unser Verständnis der aktuellen Lage, falls dem nicht so ist geben wir der Gruppierung La Familia noch einmal die Gelegenheit, dem von uns geschriebenen zu widersprechen.

      Mfg
      Enrico Donatello

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Enrico Donatello ()

    • Es hat sich so ergeben, dass viele von uns die Insel vorerst verlassen haben. Es gibt viele Gründe und man kann ja mal was neues ausprobieren.

      Der Krieg ist von unserer Seite aus auch beendet. Der Krieg forderte anfangs viel Geld und Leben. Dies war "leider" nicht mehr der Fall in den letzten Wochen. Somit verabschiedet sich La Familia VORERST und dankt für die spassigen Zeiten.

      Mit freundlichen Grüßen La Familia Leader Sheldon Cooper