Scott Miller Developer

  • 17
  • aus Baden Württemberg
  • Mitglied seit 27. Juni 2016
Letzte Aktivität
, Liest das Thema Enbannungsantrag

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dennis V. -

    Mein Vorschlag für ein mögliches SEC Event:


    Die LSA hat 10 Minuten Zeit einen X-Beliebigen Spieler zu bergen. Nach diesen 10 Minuten wird das Opfer für alle Spieler Sichtbar.
    Dann hat die LSA 2 Optionen: 1. Sie bringen das "Opfer" zu einen X-Beliebigen Checkpoint dieser Checkpoint muss wärend der bergung gebaut werden. Danach muss die Security über einen gewissen Zeitraum das "Opfer" Verteidigen.

    2. Nach der Bergung muss die LSA das "Opfer" über die Karte eskortieren
    Beispielsweise: Von Airfield SEC HQ ---> Kavala SEC HQ.

    Allgemein: RDM&VDM ist Erlaubt, Das Opfer hat ein Kopfgeld was steigt, Wenn das Opfer nach dem Event noch Lebt, bekommt Jeder Security Beamter das Volle Kopfgeld ausgezahlt.
    Sollte das Opfer sterben müssen die Angreifen mehrere kleine Geldbeträge aufheben,
    Wenn das "Opfer" keine Lust hat am Event Teilzunehmen, So gibt es die Möglichkeit das es
    die Opfer-Rolle ablehnen kann. Die Polizei kann bei Interesse mitwirken. Die LSA kann sich eine von den 2 Optionen oben aussuchen.


    Das wäre MEIN Persönlicher Vorschlag für ein mögliches Event.
    Verbesserungsvorschläge und Ideen sind Erwünscht.

    MFG Dennis Vonhof

  • Zobblerone -

    kek

  • Martinez -

    Der Fame hat ihn verändert.

  • [TR] Stavrou -

    Das Geld hat ihn verändert.